Begleite uns dabei, wie wir Südwestfalen smart machen!

In der Region Südwestfalen wird das Miteinander gelebt. Wirtschaft, Politik und Gesellschaft üben den Schulterschluss, um die wirtschaftsstarke Region und den attraktiven Lebensraum kontinuierlich weiterzuentwickeln und zukunftsfähig zu gestalten. Darum ist es unser Anliegen, die digitale Transformation ebenfalls gemeinsam anzugehen. Wir setzen dabei insbesondere auf Synergien mit der REGIONALE 2025.

„Smart City“ ist das Thema, mit dem sich Kommunen der digitalen Transformation annähern können: Städte und Dörfer nutzen auf intelligente Art und Weise die Vorzüge der digitalen Technologien, um sich auf die Zukunft auszurichten.

Die Strategie

Warum brauchen wir Smart Cities für Südwestfalen?

Globale Trends enden nicht an der Grenze Südwestfalens. Es geht um Qualitätssprünge der Region, darum, voranzukommen und nicht den (inter-)nationalen Anschluss zu verlieren. Smart Cities können einen Beitrag dazu leisten.

TIMELINE

Wir haben einen langen Weg hinter uns … und vor uns.

Smart City ist für uns ein integriertes Entwicklungskonzept, das als Querschnittsaufgabe einer klugen Stadtplanung und Ortsentwicklung Kommunen auf die Bedürfnisse der Menschen und somit auf die Zukunft ausrichtet.

LoRaWAN-Konzept für die „5 für Südwestfalen“ veröffentlicht
LoRaWAN-Konzept für die „5 für Südwestfalen“ veröffentlicht

Im Rahmen des Modellprojektes wurde ein LoRaWAN-Konzept für die Region, federführend durch die Pionierkommune Bad Berleburg, erarbeitet. Dieses steht nun allen interessierten Kommunen zur Verfügung. Hier klicken für mehr Informationen.

Südwestfalen goes polis convention
Südwestfalen goes polis convention

Auf der Messe für Projekt- und Stadtentwicklung am 24./25.04.2024, der polis Convention, die jährlich im Areal Böhler in Düsseldorf stattfindet, waren wir mit unseren zahlreichen Projekten im Rahmen der REGIONALE2025 genau richtig - aber auch Smart Cities dürfen hier nicht fehlen. Denn was sind "Smart Cities" eigentlich für uns? Kurz gefasst: ein wichtiger und zukunftsfähiger Teil von kluger, nachhaltiger Stadtentwicklung.

„Hands on“ aus der Region in die Region
„Hands on“ aus der Region in die Region

Bei unserem Smart Cities: Schule-Austausch am 19.04.2024 konnten wir endlich wieder "Schüler:innen" aus der Region zusammenholen und über unsere Projektfortschritte berichten. So ist u.a. ein LoRaWAN-Konzept entwickelt worden, was folglich durch weitere Entwicklungen und Erfahrungen erweitert und den interessierten Kommunen zur Verfügung gestellt werden kann. Ziel ist es, zukünftig genauer auf die Bedarfe aus den südwestfälischen Kommunen einzugehen und die niederschwellige Adaption von smarten Lösungen voranzutreiben. Fragen? Dann jederzeit gern melden!

Smarties zu Besuch in Arnsberg
Smarties zu Besuch in Arnsberg

In unserer letzten Projektmanager:innen-Tagung haben wir beschlossen: "Wir müssen uns öfter persönlich austauschen!". Deshalb treffen wir uns nun vierteljährlich rotierend in unseren Pionierkommunen, um uns Projekte vor Ort anzuschauen und den interkommunalen Austausch weiter anzuregen. Am 10.04.2024 ging es nach Arnsberg; weiter geht's im Juni in Bad Berleburg.

Besuch auf dem Fachkongress des IT-Planungsrates
Besuch auf dem Fachkongress des IT-Planungsrates

"Gemeinsam handeln, digital wandeln. Am Puls der Transformation" war das Motto des 12. Fachkongresses des IT-Plaungsrates, dem zentralen politischen Steuerungsgremium zur Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung, der in diesem Jahr am 20./21.03.2024 in Düsseldorf stattfand. Gemeinsam mit dem Netzwerk "Kooperativ. Innovativ." des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung hatten wir hier die Gelegenheit, Smart Cities im ländlich geprägten Südwestfalen zu präsentieren und im Rahmen einer Postersession vorzustellen.

SWF in OWL: Den Nachbarn einen Besuch abstatten
SWF in OWL: Den Nachbarn einen Besuch abstatten

"Schauen wir mal, was die Nachbarn machen" - unter diesem Motto besuchten wir am 14.03.2024 den Kongress "Digitale Zukunft@OWL" im Heinz-Nixdorf-Museum und hatten hier die Möglichkeit, in einem dreiminütigen Pitch, die "5 für Südwestfalen" vorzustellen und viele Inspirationen für digitale Prozesse in Ostwestfalen mitzunehmen.

STORIES

Schau doch mal bei unserem Online Blog vorbei

Zwölf Projekteinblicke

Keine Lust mehr zu lesen? Kein Problem! Dafür gibt es Videos! Und darum präsentierten die südwestfälischen Smart Cities im November erstmalig Projekteinblicke in Form von zwölf Kurzvideos. 

Die Smart Cities Gesamtstrategie

Pünktlich zur Konferenz präsentieren die 5 für Südwestfalen ein neues Kernstück der Projektkooperation. Nach intensiver Strategiearbeit wurde ein Portfolio gebildet, anhand welchem die Umsetzung des Modellprojekts und seinen vielen Teilmaßnahmen...