Südwestfalen Agentur

Regionale Entwicklungsgesellschaft
(Hochsauerlandkreis, Märkischer Kreis, Kreis Olpe, Kreis Siegen-Wittgenstein, Kreis Soest)

1,38 Mio

EINWOHNER

6.200,00 km²

FLÄCHE

222 Einwohner
/km²

BEVÖLKERUNG

59

Städte & Gemeinden

Smarteste Region bis 2030!

Die Südwestfalen Agentur fungiert im Projektkonsortium als zentraler Netzwerkknoten. Sie übernimmt die gemeinsame Kommunikation des Modellprojekts und stellt den Wissenstransfer in der Region sicher. Sie hat daher bereits in 2020 die Smart Cities: Schule ins Leben gerufen. Dahinter verbirgt sich ein niedrigschwelliges Mitmach- und Austauschformat für Mitarbeitende aus Kommunen. Dieser Schule als digitaler Vernetzungsort für Smart-City-Themen und der Rahmenstrategie als Handlungsrahmen haben sich bis zum Herbst 2021 bereits offiziell 14 weitere Städte und Gemeinden aus Südwestfalen angeschlossen.

Das Netzwerk profitiert vor allen Dingen von den Erfahrungen und Erkenntnissen der fünf Pionierkommunen. Neben ihren individuellen kommunalen Smart-City-Strategien entstehen auch gemeinsame Prozesse, neue Synergien und – wo möglich – eine enge Verzahnung zu „smarten“ Projekten der REGIONALE 2025. Die ganze Region soll von den beispielhaften Herangehensweisen und klugen Lösungen profitieren. Nachahmer sind dabei ausdrücklich erwünscht!

 

Smart Cities Rahmenstrategie für Südwestfalen

Im kooperativen Miteinander verfolgt das Projektkonsortium eine Vision, die 2020 in einer gemeinsamen Smart Cities Rahmenstrategie für Südwestfalen verankert wurde. Diese Rahmenstrategie beschreibt das übergeordnete strategische Vorgehen einer gesamten Region, spezifiert die Defintion „Smart City“ für Südwestfalen und stellt Bezüge zur Smart City Charta des Bundes her.

Eine spezielle Grundlage für die Rahmenstrategie bildet das Leitmotiv der Südwestfalen-DNA (Digital-Nachhaltig-Authentisch). Dieses Motiv nutzen bereits viele Akteure in Südwestfalen aktiv in der parallel durchgeführten NRW-Strukturprogramm REGIONALE, um profilstärkende Vorhaben für die Zukunft der Region zu entwickeln und umzusetzen. Für die Rahmenstrategie wurde dieses Motiv in ein Arbeitsziel übersetzt: 

„Gemeinsam digital nachhaltig und authentisch für das Gute Leben in Südwestfalen“

Aufbauend auf den gemeinsamen strategischen Rahmen wurden im nächsten Schritt die kommunalen Smart-City-Strategien der „5 für Südwestfalen“ entwickelt. Das Besondere: es handelt sich um fünf kommunale Prozesse, die jeweils lokale Eigenheiten berücksichtigen und nach Bedarfsanalyse und umfassender Bürger:innenbeteiligung unterschiedliche Schwerpunkte setzen. So entstehen in der Folge auch fünf eigene Lernerfolge: daher lassen sie sich als Pionierkommunen beschreiben.

 

Matthias Barutowicz

Projektmanager Smart Cities: 5 für Südwestfalen

Veranstaltungen

Wir laden zum Wissenstransfer ein

Ressourcen

SMART CITIES RAHMENSTRATEGIE FÜR SÜDWESTFALEN

Das Strategiepapier zum Download

Die letzten Meilensteine des Wissenstransfers

März 10, 2022
Februar 23, 2022
Februar 10, 2022

Stadt Marsberg tritt Smart Cities: Schule bei

Der Rat der Stadt Marsberg beschließt den Anschluss an der südwestfälischen Smart Cities: Schule.

Januar 31, 2022

Stadt Plettenberg schließt sich Rahmenstrategie für Südwestfalen an

Die „Smart Cities Rahmenstrategie für Südwestfalen“ ist eine Art Leitfaden. Sie erklärt, was Südwestfalen unter einer Smart City versteht, warum Smart Cities Bürger*innen, Kommunen und Unternehmen in der Region nützt und sie beschreibt, wie die Region bei dem Thema zusammenarbeiten will. Die Stadt Plettenberg schließt sich per Ratsbeschloss als erste weitere Kommune der Rahmenstrategie an.

November 1, 2021

Smart Cities: Konferenz 2021 in Arnsberg

Smart Cities: Konferenz 2021 in Arnsberg

Klicke auf das Bild um zur ganzen Story zu kommen!

Oktober 15, 2021

Smart Cities: Schule – 14 offizielle Mitmacherkommunen

Smart Cities: Schule – 14 offizielle Mitmacherkommunen

Mittlerweile haben sich 14 Mitmacherkommunen aus der gesamten Region offiziell der Smart Cities Rahmenstrategie für Südwestfalen angeschlossen. Das sind Attendorn, Brilon, Burbach, Drolshagen, Hemer, Iserlohn, Lippstadt, Lüdenscheid, Plettenberg, Siegen, Wendener Land, Werdohl, Werl und Winterberg.

Leitfäden zum Thema Südwestfalen Agentur