Digitaler Dialog- virtueller Assistent

In der Smart Cities: Schule bietet wir Teilnehmenden interessante Einblicke in Themen und innovative Lösungen, die zum Smart-City-Kosmos passen oder die es bereits in der Region gibt. Mit einem weiteren Webinar wollen wir das Thema Augmented Reality im Kontext von Stadtentwicklung beleuchten.

Hierzu hat sich die Firma PUPPETEERS GmbH, mit Sitz in Dortmund, bereiterklärt, ein weiteres „Unterrichtsfach“ für die Smart Cities: Schule anzubieten. Mit zwei Terminen, zu denen man sich unten über Anmeldelinks registrieren kann, können insbesondere kommunale Mitarbeitende Einblicke erhalten. Nachdem bereits ein erster Teil bekannt gegeben wurde, folgt hier nun der zweite.

Teil 2

Sprachassistenten oder auch Virtual Assistants sind Systeme die dem Nutzer assistieren. Mittels Artificial Intelligence ist es möglich die Fragen, die Anliegen oder die Intentionen des Benutzers zu erkennen und eine entsprechende Antwort zu geben. Auch Assistenzsysteme ohne Sprache können einem Nutzer assistieren. Die bekannteste Anwendung ist aber das Beantworten von Fragen.

Virtuelle Assistenten lassen sich für viele Kommunikations- und Organisationsaufgaben nutzen.

Auch im Marketing werden sie genutzt um Bestandskunden glücklich zu machen.

Der größte Mehrwert ist die Skalierbarkeit, indem ein Assistenzsystem die Telefonhotline, das Callcenter oder das Unternehmen bei vielen und häufig wiederkehrenden Fragen der Kunden unterstützt

In dieser Veranstaltung nehmen wir Sie mit auf die Reise der Möglichkeiten.

Wer:

Eingeladen teilzunehmen sind alle, die grundsätzlich interessiert sind an modernen Technologien und welche Chancen sie bieten. Vorkenntnisse in IT Technologie müssen nicht vorhanden sein.

Es geht vielmehr darum wie der Einsatz neuer digitaler Technologie den digitalen Dialog optimieren kann.

Folgende Themen erwarten sie in der Veranstaltung.

  • Wo werden virtuelle Assistenten bereits heute schon eingesetzt?
  • Was bringen sie im Kontakt Center?
  • Wie können virtuelle Assistenten Mitarbeiter entlasten?
  • Wie kommt man an einen eigenen virtuellen Assistenten?
  • Wie einfach ist die Umsetzung?
  • Die Anliegen der Bürger verstehen durch virtuelle Assistenten
  • Zeit sparen, Mitarbeiter entlasten, Ergebnisse verbessern durch virtuelle Assistenten
  • Virtuelle Assistenten vereinen die Disziplinen IT Technologie, Marketing und Kunden-Service
Wie:

#BeCharacter

Die PUPPETEERS GmbH ist eine international agierende Agentur für digitale Kommunikation. Wir konzipieren und entwickeln 3D-, Animations- und Bewegtbildprodukte, interaktive und immersive Anwendungen, Cross Reality-Projekte sowie Corporate Character unter Integration Künstlicher Intelligenz. Wir setzen kommerzielle, forschungsbezogene und kunstorientierte Projekte für anspruchsvolle Kunden:innen aus allen Branchen um – digitale Inszenierungen die zum Erlebnis werden.

Wann:

sowie

Einwahl über Teams !